Sender: USA wollen Bin Laden in die Enge treiben

17. November 2001, 12:50
posten

Teheran: El Kaida-Führung zur Grenze unterwegs

Teheran/Islamabad - Die USA wollen den von ihnen als Terrordrahtzieher gesuchten saudiarabischen Islamisten Osama bin Laden nach Berichten des iranischen Fernsehens an der Grenze zwischen Afghanistan und Pakistan in die Enge treiben. Wie das Staatsfernsehen in Teheran am Samstag unter Berufung auf afghanische Quellen berichtete, bewegen sich Bin Laden und Mitglieder seines Terrornetzwerks El Kaida in Südostafghanistan in den Filkuh-Bergen in Richtung auf die pakistanische Grenze.

Dort lägen aber US-Spezialeinheiten auf der Lauer, meldete das iranische Fernsehen aus Afghanistan. Bin Laden und Führer der Taliban versuchten offenbar, nach Pakistan zu entkommen. Der Nachbarstaat hat seine Truppen gerade im südwestlichen Landesteil um 3000 Soldaten verstärkt, um ein Einsickern flüchtender Taliban-Kämpfer zu verhindern. (APA/dpa)

Share if you care.