Fünf Tote bei Häftlingsrevolte in Haiti

16. November 2001, 19:51
posten

Teile des Gebäude zerstört

Port-au-Prince - Bei einer Häftlingsrevolte sind in Haiti fünf Menschen ums Leben gekommen und eine unbekannte Zahl verletzt worden. Wie der Sender Radio Metropole am Freitag berichtete, waren die Gewalttätigkeiten am Donnerstag nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gefangenen ausgebrochen. Teile des mit 2.000 Häftlingen völlig überbelegten Gebäudes seien zerstört worden.

Die haitianischen Polizei setzte den Berichten zufolge Schusswaffen und Tränengas ein, um die Lage unter Kontrolle zu bekommen. Journalisten, die nach Ende des Aufstandes in die Haftanstalt hineingelassen wurden, berichteten, dass die rund 2.000 Gefangenen dort nackt und gefesselt auf dem Boden lagen. (APA/dpa)

Share if you care.