Schmuggel geschützter Schildkröten aufgeflogen

16. November 2001, 16:07
posten
Kapstadt - Die Polizei in Südafrika hat zwei Slowaken geschnappt, die in ihren Koffern mehr als einhundert geschützte Schildkröten transportierten. Wie die Nachrichtenagentur SAPA am Freitag meldete, wurde den beiden am Mittwochabend an der Westküste festgenommenen Männern illegaler Besitz und Schmuggel von genau 113 Schildkröten vorgeworfen.

Die beiden Festgenommenen erschienen bereits am Donnerstag erstmals vor Gericht; ihr Kautionsantrag wurde aber um knapp eine Woche verschoben, um einen Übersetzer zu engagieren. Bei einer Verurteilung drohen den Tätern bis zu zwei Jahren Haft und hohe Geldstrafen. (APA)

Share if you care.