Russische Kernkraft an Finnlandsgrenze

16. November 2001, 14:55
posten

Neues Kraftwerk geplant

Helsinki - Russland plant einen Ausbau der Kernkraft an drei Standorten nahe der finnischen Grenze. Das berichtet die finnische Tageszeitung "Helsingin Sanomat" in ihrer Online-Ausgabe am Freitag. Neben dem Bau von insgesamt drei zusätzlichen Blöcken an bereits bestehenden Standorten in der Nähe von Murmansk und St. Petersburg sei auch der Neubau eines Atomkraftwerkes geplant. Dieses soll nahe der karelischen Ortschaft Tikscha entstehen. (APA)

Share if you care.