Alcatel streicht in Deutschland bis zu 850 Stellen

16. November 2001, 13:54
posten

2002: Rechtzeitige Vorkehrungen für ein schwaches Wachstum

Die deutsche Tochter des französischen Telekom-Ausrüsters Alcatel will im kommenden Jahr in Deutschland 800 bis 850 Stellen streichen. Das teilte die Alcatel SEL AG (Stuttgart) am Freitag mit. Damit würden rechtzeitig Vorkehrungen für ein schwaches Wachstum in der Zukunft getroffen, sagte Vorstandschef Andreas Bernhardt. "Nicht Alcatel SEL, sondern die Telekommunikationsbranche ist in der Krise." Das Unternehmen werde sich auf Übertragungstechnik und Infrastruktur für den Mobilfunk konzentrieren. Die Bedeutung der klassischen Vermittlungstechnik werde abnehmen. (apa)
Share if you care.