Volvo prognostiziert Absatz in LKW-Industrie

16. November 2001, 13:08
posten
Stockholm - Der schwedische Automobilkonzern AB Volvo, Göteborg, rechnet für die europäische Lkw-Industrie mit einem Absatzrückgang von zwei bis fünf Prozent in diesem Jahr und von zehn Prozent im nächsten Jahr. Tryggve Sthen, Präsident von Volvo Global Trucks, präzisierte damit am Freitag eine im Oktober gemachte Prognose, der zufolge der Lkw-Absatz in Europa im Jahr 2002 um fünf bis zehn Prozent zurückgehen wird.

In einem Interview mit der "Financial Times" (Freitagausgabe) sagte unterdessen Jorma Halonen, Präsident von Volvo Truck Corp, dass er bei den Arbeitsplätzen für Angestellte zu einem Stellenabbau von fünf bis zehn Prozent bereit sei. Ein Unternehmenssprecher konnte keine Stellungnahme dazu abgeben, ob eine solche Reduktion bereits geplant ist. (APA/vwd)

Share if you care.