Swiss Re zahlt weniger als 3,5 Mrd. Dollar für WTC

16. November 2001, 13:06
posten
New York - Der Schweizer Rückversicherungskonzern Swiss Re erwartet eine Auszahlung von weniger als 3,5 Mrd. Dollar (4 Mrd. Euro/54,7 Mrd. S) für die Sicherungsdeckung des World Trade Centers (WTC). Diese Summe basiere auf dem Cash-Wert des Gebäudes, teilte Swiss Re mit.

Die Versicherungsnehmer können bei der Schadensdeckung zwischen der Kostenerstattung des Wiederaufbaus und der sofortigen Auszahlung des Wiederbeschaffungswertes wählen. WTC-Vermieterin Silverstein Properties habe sich für die Auszahlung des Wiederbeschaffungswertes entschieden, was darauf hindeute, dass Silverstein entgegen früherer Ankündigungen für sich auf den Wiederaufbau des WTC verzichte, hieß es weiter. Nach Angaben von Jacques Dubois, dem Chef von Swiss Re America, hat die Rückversicherung der WTC-Vermieterin Silverstein Properties bereits früher eine Zahlung von 14 Mill. Dollar vorgeschossen. (APA/sda)

Share if you care.