ORF vermarktet seine Moderatoren

16. November 2001, 12:10
posten

Neue Plattform "Connection unlimited" gegründet

Der ORF startet am 19. November das Vermarktungsportal "Connection unlimited". Diese neue Schiene der ORF-Enterprise fungiere als Vermarktungs- und Vermittlungsagentur von ORF-Protagonisten - ob TV- oder Radiomoderatoren - für Off-Air-Events und ORF-Veranstaltungen, hieß es am Freitag in einer Aussendung des öffentlich-rechtlichen Senders.

"Connection unlimited"

"Connection unlimited" stelle eine professionelle Vermittlungsplattform zwischen ORF-Stars und Veranstaltern dar. "Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich Kunden immer wieder beim ORF über die Möglichkeit, einen TV- bzw. Radioprotagonisten zu buchen, erkundigen. Bis jetzt gab es aber keine einheitliche Anlaufstelle. Das haben wir mit 'Connection unlimited' geändert", so ORF-Enterprise-Geschäftsführerin Sissy Mayerhoffer. (APA)

Share if you care.