Es gibt auch männliche Löwen-"Skinheads"

16. November 2001, 11:16
posten

Mähnenbildung hängt von geographischen und sozialen Faktoren ab

Hamburg - Ein Löwe ohne Mähne muss kein Weibchen oder Jungtier sein. Es gebe auch männliche Löwen-"Skinheads", zum Beispiel im Tiefland in der Nähe des Äquators, stellte der US-Biologe Tom Gnoske laut der neuesten Ausgabe des Reportagemagazins "GEO" fest.

Je weiter weg vom Äquator und je höher auf dem Berg die Löwen lebten, desto längere Mähnen hätten sie. Zudem wiesen kleinere, nomadisch lebende Männchen weniger Haarwuchs auf, um große Rudel-Männchen im selben Gebiet nicht zu reizen. Die Mähnenbildung hänge also weniger von Geschlecht und Alter als von geographischen und sozialen Faktoren ab, fand Gnoske vom Field Museum of Natural History in Chicago in mehrjährigen Studien heraus. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Symbolbild

Share if you care.