Die Rollen von Qumran werden publiziert

18. November 2001, 21:19
1 Posting

In Wadi Qumran waren die rund 2000 Jahre alten Texte einst entdeckt worden

New York - Über ein halbes Jahrhundert nach der aufsehenerregenden Entdeckung der sogenannten Qumran-Tempelrollen vom Toten Meer mit rund 2000 Jahre alten biblischen Texten ist deren Publikation jetzt fertig gestellt.

Emmanuel Tov, Chefredakteur des internationalen Forscherteams, teilte am Donnerstag in New York dazu mit, der Einsatz modernster Mittel wie Digitalfotografie und Multispektral-Analyse habe die Entschlüsselung der zum Teil stark fragmentierten Schriftrollen und ihre Publikation in 37 Großbänden und 15 Ergänzungsbänden möglich gemacht. Ohne das moderne Kommunikationsmittel E-Mail wäre die Zusammenarbeit der an dem rund zehnjährigen Projekt beteiligten Forscher ebenfalls nicht so effektiv gewesen.

Die sogenannten Tempelrollen waren 1947 und 1956 in elf Höhlen im Wadi Qumran im heutigen Westjordanland am Toten Meer entdeckt worden. Sie enthalten Handschriften von Teilen des Alten Testaments, kanonischen Texten mit ihren dazu gehörigen althebräischen Kommentaren sowie aramäische, altgriechische und lateinische biblische Texte. Die Rollen sind sprach- und religionsgeschichtlich von einzigartiger Bedeutung. (APA/Reuters)

Share if you care.