Georgischer Präsident präsentiert neue Regierung

15. November 2001, 22:59
posten

Nahezu alle Minister gehörten schon dem alten Kabinett an

Tiflis - Der georgische Präsident Eduard Schewardnadse hat am Donnerstag dem Parlament ein neues Kabinett vorgestellt, das die zu Beginn des Monats entlassene Regierung ersetzen soll. Wie das georgische Fernsehen berichtete, gehörten 14 der 19 Ministerkandidaten bereits der alten Regierung an, darunter Verteidigungsminister David Tewsadse and Außenminister Irakly Mengarischwili.

Schewardnadse hatte die Regierung nach der umstrittenen Razzia gegen den unabhängigen Fernsehsender Rustawi-2 entlassen, die heftige Proteste und Massendemonstrationen nach sich gezogen hatte. (APA/AP)

Share if you care.