Anklage gegen Milosevic-Junior

15. November 2001, 14:48
1 Posting

Verschollener Sohn des Ex-Präsidenten soll Mitbürger mit dem Tod bedroht haben

Belgrad - Die Staatsanwaltschaft im ostserbischen Pozarevac hat am Donnerstag Anklage gegen den Sohn des jugoslawischen Ex-Präsidenten Slobodan Milosevic, Marko Milosevic, wegen einer Morddrohung erhoben. Milosevic-Junior habe gemeinsam mit sechs weiteren Mitangeklagten im März vergangenen Jahres einen Mitbürger und seine Familie körperlich misshandelt und mit dem Tod bedroht, zitierte die Nachrichtenagentur Beta aus der Anklageschrift.

Marko ist nach der Entmachtung seines Vaters im Oktober vergangenen Jahres, aus Jugoslawien geflüchtet. Sein Aufenthaltsort ist unbekannt.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Marko Milosevic, hier mit seiner Frau Milica.

Share if you care.