Tarbuk übernimmt wieder Rover-Import

15. November 2001, 14:08
posten
Wien - Die Salzburger "Great Britain Automobiles" (GBA), eine Tochter des Autohauses Tarbuk, übernimmt wieder Import und Vertrieb der Marken Rover und MG, die sie erst vor zwei Jahren abgeben hat. Mit österreichweit rund 40 Händlern will Tarbuk im kommenden Jahr rund 1.100 Autos absetzen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Presseaussendung mit. Heuer werden in Österreich rund 800 Rover/MG abgesetzt. Verkäufer der nun von Tarbuk erworbenen "Rover Austria GmbH" ist die Investorengruppe Phoenix, die im Mai 2000 die Rover-Gruppe von BMW übernommen hat. Der Erwerb der Importgesellschaft findet rückwirkend per 1.1. 2001 statt. Tarbuk hatte bereits vor 1998 Verkauf und Vertrieb der beiden britischen Marken über. (APA)

Share if you care.