Lorenz Westphal, Original der Hamburger Szene (1952-2001)

15. November 2001, 13:08
posten

"Der Teufelsgeiger von Eppendorf"

Hamburg - Lorenz "Lonzo" Westphal, eine Legende der Hamburger Szene, ist im Alter von 49 Jahren in seiner Wohnung in der Nordheide nach einem Herzinfarkt gestorben, berichten Hamburger Zeitungen am Donnerstag.

Der Musiker Westphal , "Der Teufelsgeiger von Eppendorf" war in den 70-er Jahren ähnlich berühmt wie seine Freunde Udo Lindenberg und Otto Waalkes. Sein Markenzeichen waren nicht nur die Geige unterm Kinn, sondern auch die krausen schwarzen Haare auf dem Kopf.

"Lonzos" Freunde reagierten bestürzt auf den plötzlichen Tod. "Lonzo hat mir sehr viel bedeutet", wurde Udo Lindenberg in der "Hamburger Morgenpost" zitiert. "Die Hamburger Szene wäre nix gewesen, ohne ihn."

Westphal, der nach langjährigen Alkoholproblemen wieder aktiv geworden war, stand im Mai dieses Jahres zum ersten Mal seit langem wieder auf der Bühne und stand kurz vor seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum am 2. Dezember. (APA/AP)

Share if you care.