Qantas streicht 1.500 bis 2.000 Stellen

15. November 2001, 08:23
posten

Australischen Fluggesellschaft will fünf Flugzeuge aus dem Verkehr ziehen

Sydney - Die Qantas will bis Dezember 1.500 bis 2.000 Stellen streichen. Der Vorstandsvorsitzende der australischen Fluggesellschaft sagte, mit sofortiger Wirkung würden weitere Maßnahmen eingeleitet. Angestellte könnten unbezahlten Urlaub nehmen, und es würden Job-Sharing-Angebote gemacht. Fünf Flugzeuge des Typs 747-200 würden ab April aus dem Verkehr gezogen. Bisher war die Stillegung der Flugzeuge für das späte Jahr 2003 geplant. Eine große Anzahl von Angestellten sollen statt im internationalen Bereich in Australien eingesetzt werden. (APA/vwd)
Share if you care.