Ramadan beginnt voraussichtlich am Freitag

15. November 2001, 08:53
posten

Hängt von der Sichtbarkeit der zunehmenden Mondsichel ab

Kairo - Der islamische Fastenmonat Ramadan beginnt voraussichtlich in ein bis zwei Tagen. Kuwait und Libyen erklärten, sie hätten am Mittwochabend die Sichel des Neumondes nicht entdeckt, der Ramadan beginne damit am Freitag. In Ägypten und Saudi-Arabien hieß es, man werde versuchen, den Neumond am Donnerstag auszumachen, was heißt, dass der Ramadan dort entweder am Freitag oder Samstag beginnt.

Ramadan ist der neunte Monat des islamischen Mondjahres. Er dauert 29 bis 30 Tage. Wann er beginnt, hängt von der Sichtbarkeit der zunehmenden Mondsichel ab und kann in verschiedenen Teilen der Welt variieren. Während des Ramadans ist gläubigen Moslems zwischen Sonnenaufgang und -untergang das Essen, Trinken und Rauchen verboten, sexuelle Enthaltsamkeit ist Pflicht. In der islamischen Welt ist wiederholt eine Unterbrechung der US-Angriffe auf Afghanistan im Ramadan gefordert worden. (APA/AP)

Share if you care.