Anschlag auf serbische Wahlveranstaltung im Kosovo

14. November 2001, 20:04
2 Postings

Sprengsatz in Müllcontainer

Belgrad - In Zvecan im Norden Kosovos ist am Mittwoch unmittelbar vor der Wahlveranstaltung der vereinten serbischen Liste "Povratak" (Rückkehr) ein Sprengstoffanschlag verübt worden. Der Sprengsatz explodierte in einem Müllcontainer vor dem Versammlungssaal, gab der "Povratak"-Wahlstab in Belgrad bekannt. Es habe keine Opfer gegeben, heißt es. Extreme örtliche Serben wollen die allgemeinen Wahlen im Kosovo an diesem Samstag boykottieren, während das offizielle Belgrad die Landsleute zum Urnengang aufgerufen hat. (APA/dpa)
Share if you care.