EZB hat ihr Pulver für heuer bereits verschossen

14. November 2001, 17:01
posten

Sachverständigenrat sieht für Euro-Zentralbank kaum mehr Zinssenkungsspielraum

Berlin - Der deutsche Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sieht kaum mehr Zinssenkungsspielraum für die Europäische Zentralbank (EZB) in diesem Jahr. Der Ratsvorsitzende Jürgen Donges sagte am Mittwoch bei Vorstellung des neuen Gutachtens der so genannten "Fünf Weisen", wenn man die notwendigen Daten und Reaktionsweisen zu Grunde lege, "dann kommt man zu dem Ergebnis, dass eigentlich viel Zinssenkungsspielraum nicht mehr vorhanden ist". Die EZB habe nach seiner Auffassung "ihr Pulver für dieses Jahr weitgehend verschossen".

Mit ihrer jüngsten Zinssenkung Anfang November um 50 Basispunkte habe die EZB im übrigen, wegen der zeitlichen Verzögerung bei der Wirkung solcher Maßnahmen, für bessere monetäre Bedingungen im nächsten Jahr gesorgt, sagte Donges. Mit Blick auf die aggressivere US-Zinssenkungspolitik in den letzten Monaten sagte Donges, es sei könne nicht ausgeschlossen werden, dass eine aggressive Zinspolitik unter Umständen auch Nebenwirkungen haben könne, die unerwünscht seien. (APA/Reuters)

Share if you care.