Intel Pentium III Blade

14. November 2001, 13:16
posten

Kleiner und sparsamer – Chip für Notebooks

Intel hat seinen Ultra-low Voltage Pentium III Server Processor vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen 0.13 Micron Tualatin PIII, der 700MHz Chip zielt vor allem auf den Notebook Markt ab, da der Strom- (0.95Volt - 1.1Volt)und Platzverbrauch sehr gering ist. "Blade" verfügt über einen 512 KByte großen Cache und wird in 0,13-Mikrometer-Technologie gefertigt. Der Chip ist allerdings auch für "High density Server" konzipiert.

"performance per watt per cubic foot"

Intel will damit ein neues Parameter für die Beurteilung seiner Chips einführen: "performance per watt per cubic foot", also welche Leistung bei möglichst minimaler Größe und geringem Stromverbrauch ein Chip erlangen kann. Dieser Faktor soll laut Intel in Zukunft an Bedeutung gewinnen.

Mehr Information zu Intels Low-Power Server Products (red)

Mehr Information zu Intels Low-Power Server Products

Intel

Share if you care.