Nvidia und Via bremsen Windows XP

15. November 2001, 13:14
1 Posting

Treiber verlängern Start- und Shutdown-Zeit

Laut einem Bericht von ZD-Net verursachen die neuen Treiber von NVIDIA für Grafikkarten und VIA für Festplatten eine extreme Verlängerung des Startvorganges. Die Treiber werden über den Windows-Update-Service angeboten, sie können zwar mehr als die XP-Originaltreiber, allerdings wird auch die Startzeit und das Shutdown verlängert.

Der Update-Dienst für XP-Anwender sollte eine Hilfe für die User sein und diese mit den aktuellen Treibern und Bugfixes versorgen. Obwohl da sicherlich eine gut Idee ist, scheint die Umsetzung derzeit noch nicht wie geplant zu funktionieren. Wer sein XP-System mit Hilfe des Update-Service von Microsoft auf dem aktuellen Stand hält, kann nicht sicher sein, dass der PC nach einem Update mit Microsoft zertifizierten Treibern anschließend besser funktioniert.(red)

Share if you care.