AMD rüstet Notebook-Prozessor auf 1,2 GHz

14. November 2001, 10:12
posten

Microsoft bessert Windows XP für PowerNow-Funktion nach

AMD rüstet sein Angebot von Notebook-Prozessoren auf. Der Mobile AMD Athlon 4 erreicht in seiner jüngsten Version bereits 1,2 GHz Taktfrequenz während der Mobile Duron auf 950 MHz kommt. Compaq hat nach Angaben des Halbleiterherstellers bereits angekündigt, noch in diesem Quartal Notebook-Modelle mit den Chips auf den Markt zu bringen.

Duron weiterhin zu Dumpingpreisen

Beide Chips unterstützen die AMD Technologien PowerNow und 3DNow. Während der Athlon 4 über 128 KB Level 1 und 256 KB Level 2-Cache verfügt, kommt der Duron nur auf 198 KB Cache gesamt. AMD bietet den Mobile Athlon 4 in den USA für 525 Dollar bei einer Abnahme von 1.000 Stück an. Der Duron ist dagegen schon für 160 Dollar zu haben.

Neues Update zu Windows XP

Microsoft hat inzwischen ein Update für sein Betriebssystem Windows XP veröffentlicht. In der ursprünglichen Version konnte wegen eines fehlenden Treibers die Energiesparfunktion PowerNow nicht genutzt werden. Damit passte sich die Taktfrequenz nicht mehr automatisch den Bedürfnissen der Anwendung an. Der Treiber kann von der Windows Update-Seite oder Microsofts Support-Seite heruntergeladen werden. (pte)

Share if you care.