Milliarden neuer Münzen und Banknoten

13. November 2001, 19:33
posten

Bargeld, genung um eine Fläche von 15 Fußballfeldern zu bedecken, wird dieser Tage durch Europa manövriert

Wien - Seit dem 1. September 2001 sind Lastkraftwagen, Schiffe, Züge und Flugzeuge kreuz und quer im Euroraum unterwegs und beliefern Kreditinstitute und in einigen Ländern auch Einzelhändler mit großen Mengen an Euro-Banknoten und Euro-Münzen.

Insgesamt kommen nach aktuellen Angaben der Europäischen Zentralbank 14,89 Mrd. Euro-Banknoten - genug, um eine Fläche von 15.000 Fußballfeldern zu bedecken - mit einem Wert von 633 Mrd. Euro (8.710 Mrd. S) und 51,6 Mrd. Euro-Münzen - das entspricht rund 9000 Lastwagenladungen - mit einem Gesamtwert von 15,7 Mrd. Euro zur Verteilung.

Allein für die österreichische Bevölkerung müssen für den Erstbedarf ab Jahresbeginn 2002 nicht nur 340 Mio. Euro-Banknoten und 1,5 Mrd. Euro-Münzen bereitstehen, sondern auch in einem relativ kurzen Zeitraum 470 Mio. Stück Schilling-Banknoten und rund 3 Mrd. Stück Schilling-Scheidemünzen eingezogen werden. (APA)

Share if you care.