Pokalsieger künftig mit dabei?

13. November 2001, 14:21
posten

Spanischer Verband setzt entsprechende Initiative

Madrid - Der spanische Fußballverband (RFEF) will erreichen, dass die Pokalsieger der großen Fußballländer künftig an der Champions League teilnehmen. "Es bestehen gute Aussichten, dass wir uns damit bei der UEFA durchsetzen", sagte RFEF-Generalsekretär Gerardo Gonzalez dem Madrider Sportblatt "As": "Die Verbände in England, Deutschland und Italien unterstützen unser Anliegen."

Damit sollten die nationalen Pokalwettbewerbe aufgewertet werden. RFEF-Präsident Angel Maria Villar werde bei der nächsten Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees einen entsprechenden Antrag stellen. Die Aufnahme der Pokalsieger in die Champions League könnte im Rahmen der geplanten Umstrukturierung der europäischen Wettbewerbe beschlossen werden. (APA/dpa)

Share if you care.