Alcoa will australische WMC für sechs Milliarden US-Dollar kaufen

13. November 2001, 12:54
posten

Gespräche nur schleppend

New York - Der weltgrößte Aluminiumhersteller Alcoa Inc. will die australische Bergwerksgesellschaft WMC Ltd. kaufen. Wie das "Wall Street Journal" am Dienstag in seiner Onlineausgabe berichtet, liege der mögliche Kaufpreis bei sechs Mrd. US-Dollar (6,72 Mrd. Euro/92,5 Mrd. S). Der WMC-Aufsichtsrat wollte sich am Dienstag in Melbourne treffen, um das Alcoa-Offert zu bewerten. (APA)

Share if you care.