TV-Sender: Taliban haben angeblich Mazar-i-Sharif zurückerobert

13. November 2001, 11:44
12 Postings

Ex-Premier Hekmatyar verhandelt mit Taliban-Vertretern

Kairo/Kandahar - Die Taliban wollen am Dienstag nach eigenen Angaben die afghanische Stadt Mazar-i-Sharif zurückerobert haben. Das berichtete der arabische Sender Al Jazeera (El Dschasira) am Dienstag aus der Taliban-Hochburg Kandahar. Eine unabhängige Bestätigung gab es dazu nicht.

Der frühere afghanische Ministerpräsident Gulbuddin Hekmatyar erklärte unterdessen in einem Telefoninterview mit dem arabischen Sender aus der iranischen Hauptstadt Teheran, er verhandle derzeit über einen Zusammenschluss mit Teilen der radikal-islamischen Taliban. Die Nordallianz könne das Land nicht alleine regieren, sagte der Paschtune Hekmatyar, ein radikal-fundamentalistischer Sunnit, dessen Gruppierung zur Nordallianz zählt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.