Gebühren bei OneTwoSold

13. November 2001, 10:56
posten

Drei Prozent Provision bei Verkauf

Wie Medianet berichtet will das Internet-Auktionshaus OneTwoSold bei jedem Verkäufer, dessen Produkt erfolgreich verkauft wurde 3 Prozent der Verkaufssumme Provision einheben. Die Registrierung der User und das Ersteigern der Produkte sollen aber weiterhin kostenfrei von statten gehen. Die eingehobenen Gebühren sollen zur Aufrechterhaltung der Sicherheitsmaßnahmen beim Online-Shopping eingehoben werden. Alle bisher registrierten und noch bis Ende November neu registrierten Kunden erhalten im Gegenzug 7 € (96,3 ATS) Guthaben auf ihr Konto bekommen. (red)
Share if you care.