Kabul: Sender Al Jazeera bombardiert

13. November 2001, 10:17
1 Posting

Keine Verletzten

Kairo/Doha/Kabul - Ein US-Kampfflugzeug hat in der Nacht zum Dienstag nach Angaben des arabischen Nachrichtensenders Al Jazeera das Büro des Senders in der afghanischen Hauptstadt Kabul bombardiert. "Es gibt derzeit für uns keine Möglichkeit unseren Korrespondenten Taysir Aluni zu erreichen", sagte ein Nachrichtensprecher des in Katar ansässigen Senders.

Aluni war in den vergangenen Wochen der einzige ausländische TV- Korrespondent, der weiter aus der afghanischen Hauptstadt berichten konnte. Der Korrespondent von Al Jazeera in Kandahar sagte, zum Zeitpunkt der Bombardierung habe sich kein Mitarbeiter des Senders in dem Büro aufgehalten. (APA/dpa)

Share if you care.