Baseball: Ex-Homerun-Rekordhalter McGwire beendete Karriere

13. November 2001, 10:31
posten

Knieschmerzen verhindern eine Erfüllung des Vertrages bei St. Louis

St. Louis - Der einstige Homerun-Rekordhalter Mark McGwire hat am Sonntag (Ortszeit) sein Karriereende als Profi im Major League Baseball (MLB) verkündet. Der 38-jährige Infielder der St. Louis Cardinals kann seinen noch bis 2003 datierten 30 Millionen Dollar-Vertrag (33,4 Mio. Euro/460 Mio. S) wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr erfüllen. Während der letzten beiden Saisonen hatte der Rechtshänder immer unter Schmerzen im rechten Knie gelitten und deshalb nicht mehr an seine grandiose Saison 1998 anknüpfen können.

Vor drei Jahren hatte McGwire den 37 Jahre alten Homerun-Rekord von Roger Maris um neun "Homers" auf 70 verbessert. Diese Marke wurde in der vor einer Woche beendeten Saison von Barry Bonds (San Francisco Giants) auf 73 gesteigert. McGwire, der 1986 seine MLB-Laufbahn bei den Oakland Athletics begonnen und mit ihnen drei Jahre später die World Series gewonnen hatte, glückten insgesamt 583 Homeruns. Damit liegt er in der "ewigen" MLB-Rekordliste auf dem fünften Platz.(APA/dpa/Reuters)

Share if you care.