Alpines Filmfest in Salzburg

16. November 2001, 10:47
posten
Salzburg - Im Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino" hob sich am Donnerstag zum achten Mal der Vorhang zur Eröffnung des Bergfilmfestivals "Abenteuer Berg - Abenteuer Film".

Von 15. bis 25. November werden in circa 70 Vorstellungen 37 Streifen über die Leinwand flimmern. Ergänzt wird das Programm mit Vorträgen von internationalen Spitzenalpinisten. So werden neben anderen die französische Starkletterin Catherine Destivelle, der Südtiroler Höhenbergsteiger Hans Kammerlander und der bayerische Extremalpinist Thomas Huber erwartet. Aus Österreich sind beispielsweise der Spitzenfotograf Heinz Zak, Alpinveteran Kurt Diemberger und Stefan Gatt, der heuer mit dem Snowboard den Mount Everest befahren hat, dabei.

Das aufwendige Programm täuscht: Nach Ende des siebten Festivals vor einem Jahr schien das Aus bereits besiegelt. Die Sparmaßnahmen im Kulturbereich drohten, die Veranstaltung unfinanzierbar zu machen. Erst eine Finanzspritze der Landeshauptstadt von 100.000 Schilling (7267 EURO) ermöglichte die Fortsetzung der Veranstaltung, bei der vergangenes Jahr an die 7200 Besucher gezählt wurden.
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 12. 11. 2001)

 Von
 Thomas
 Neuhold



WEB-TIPP:

www.daskino.at

Share if you care.