Besiktas Istanbul will Herzog

29. November 2001, 12:35
12 Postings

Laut türkischer Zeitungsberichte sollen konkrete Gespräche stattgefunden haben

Wien/Istanbul - Laut türkischer Zeitungsberichte zeigt sich Besiktas Istanbul an Andreas Herzog interessiert. Es soll sogar schon ein aktuelles Angebot vorliegen. Die Türken würden 1,5 Millionen Mark Ablöse an Werder Bremen bezahlen, um Herzog nach Istanbul holen zu können. Konkrete Gespräche sollen bereits statt gefunden haben.

Ginge es nach den Wünschen der "Schwarz-Weißen", so wären nur mehr letzte finanzielle Einzelheiten zu klären. Problematisch wäre jedoch die Tatsache, dass Herzog mit Rapid einig sei und dass Trainer Christoph Daum das OK noch nicht bekundet habe. (red)

Share if you care.