Konferenz der zentraleuropäischen sozialdemokratischen Parteien

11. November 2001, 10:19
posten

Die Chefs mitteleuropäischer Sozialdemokraten tagen in Wien

Wien - Eine eintägige Konferenz der Chefs der zentraleuropäischen sozialdemokratischen Parteien findet heute, Sonntag, im Wiener Renner-Institut statt. Im Zentrum der Beratungen stehen laut SPÖ-Pressedienst Grundsatzthemen wie die EU-Erweiterung, Strategien zur Bekämpfung des Terrorismus sowie Herausforderungen für eine moderne sozialdemokratische Gesellschaft.

Um 13.00 Uhr ist ein Pressegespräch mit dem SPÖ-Vorsitzenden Alfred Gusenbauer angesetzt. An den nicht öffentlichen SP- Konsultationen nehmen die Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Parteien Ungarns, Laszlo Kovacs, Tschechiens, Vladimir Spidla, Sloweniens, Borut Pahor und der Slowakei, Jozsef Migas sowie die Vizevorsitzende der sozialdemokratischen Partei Kroatiens, Zeljka Antunovic, und Boguslaw Liberadzki, Mitglied des Parteivorstandes der Allianz der demokratischen Linken Polens, teil. Auch umstrittene Atomkraftwerke in Tschechien und der Slowakei, Temelin und Bohunice, könnten zur Sprache kommen. (APA)

Share if you care.