red-stars.com feiert Auferstehung

11. November 2001, 18:27
1 Posting

Neustart mit Online-Marketing in ganz Osteuropa

Wie das Nachrichtenmagazin Format in seiner aktuellen berichtet, überrascht der bereits liquidierte, heimische Internet Pionier red-stars.com mit einem come back.

"Bei der Hauptversammlung am 13. November werden wir red-stars wieder wachküssen", bestätigt Mehrheitseigentümer Thomas Streimelweger. Die runderneuerte Gesellschaft wird dann mit schlankem Wiener Headquarter Online-Marketing in ganz Osteuropa anbieten.

Streimelweger, der auch wieder an einen Börsegang denkt, verhandelt u.a. mit China.com über einen Einstieg bei red-stars. (red)

Share if you care.