Malerfürst prämiert Malerfürst

10. November 2001, 15:10
posten

Sigmar Polke erhält Rhenus Kunstpreis, Lüpertz war Jurysprecher

Mönchengladbach - Sigmar Polke erhält in diesem Jahr den mit 100.000 Mark dotierten Rhenus Kunstpreis für sein künstlerisches Gesamtwerk. Die von einer internationalen Jury zuerkannte Auszeichnung wird zum zweiten Mal von dem Mönchengladbacher Unternehmen Rhenus Lub vergeben und soll "das Selbstbewusstsein der europäischen Kunst stärken", wurde am Samstag mitgeteilt.

Malerfürsten-Kollege Markus Lüpertz sagte als Sprecher der Jury, Polke habe mit seinem Werk "über Jahrzehnte hinweg einen individuellen Beitrag zur Malerei geliefert, der in seiner Vielfalt zu den großartigsten künstlerischen Leistungen unseres Jahrhunderts zählt".

Die Auszeichnung soll dem legendär öffentlichkeitsscheuen Sigmar Polke am 23. November im Museum Abteiberg in Mönchengladbach überreicht werden. Vor zwei Jahren war der Maler Georg Baselitz mit dem Preis gewürdigt worden. (APA/dpa)

Share if you care.