Die Pop-Diva des Wochenendes hieß Goca Trzan

10. November 2001, 23:07
posten

Fan kaufte alle 3000 Konzert-Tickets, war einziger Zuhörer, ...

Belgrad - Für umgerechnet über 280.000 Schilling hat ein anonymer Fan alle Eintrittskarten für das Belgrader Konzert der serbischen Pop-Diva Goca Trzan am Freitagabend gekauft.

Er saß ganz alleine in der 20. Reihe des mehr als 3.000 Menschen fassenden Konzert-Saals "Sava-Centar", schreibt die Belgrader Zeitung "Glas javnosti" am Samstag.

Die Sängerin weigerte sich zunächst aufzutreten. Auf Drängen ihres Managers präsentierte sie aber dann doch ihr zweistündiges Programm.

Der unbekannte, etwa 30 Jahre alte Serbe, schenkte ihr darauf einen Blumenstrauß mit 101 Rosen, eine Flugkarte nach Genf und hielt um ihre Hand an.

Die Sängerin nahm die Rosen an; was aus dem Heiratsantrag wurde, war vorerst nicht bekannt. (APA/dpa)

Share if you care.