Probleme bei Wiederanfahren von Biblis

9. November 2001, 17:13
posten

Kurzschluss im Motor einer Hochdruckförderpumpe

Biblis - Wegen eines Kurzschlusses in einer Kühlmittelpumpe verzögert sich das Wiederanfahren des deutschen Atomkraftwerks Biblis B. Wie das hessische Umweltministerium am Freitag in Wiesbaden berichtete, hat die Kraftwerksleitung die Vorbereitungen für die erneute Inbetriebnahme des Reaktorblocks am Mittwoch unterbrochen. Der Kurzschluss habe sich im Motor einer Hochdruckförderpumpe ereignet. (APA/AP)
Share if you care.