WTO-Generaldirektor:Treffen bietet gute Chance für neue Welthandelsrunde

9. November 2001, 15:51
posten

Anschläge in den USA und Wirtschaftsprobleme machen neue Vereinbarung nötig

Doha - WTO-Generaldirektor Mike Moore hat sich optimistisch geäußert, dass das WTO-Treffen in Katar den Startschuss für eine neue Welthandelsrunde bringen wird. Moore sagte kurz vor Beginn der Konferenz der Welthandelorganisation (WTO) am Freitag in Doha, er sehe eine sehr gute Chance, dass auf der Konferenz eine neue Welthandelsrunde vereinbart werde.

Nach den Anschlägen in den USA und wegen der wirtschaftlichen Probleme auf dem Weltmarkt sei eine solche Vereinbarung nötig. Zuvor war Moore mit Handelsministern aus Mitgliedsstaaten der Organisation zusammengekommen. Auf der Vorgängerkonferenz in Seattle in den USA war 1999 wegen Differenzen zwischen den Industrie- und Entwicklungsländern keine Einigung auf eine neue Welthandelsrunde erzielt worden, die unter anderem den Abbau von Handelshemmnissen auf dem Weltmarkt bringen soll. (APA/Reuters)

Share if you care.