"Nackt", der kommende Film von Doris Dörrie

9. November 2001, 14:02
posten

Jürgen Vogel, Heike Makatsch und Benno Fürmann in einem "Kammerspiel"

München - Die deutsche Regisseurin Doris Dörrie dreht derzeit einen Kinofilm mit dem Arbeitstitel "Nackt" bei der Münchner Bavaria. Es handle sich um ein cineastisches Kammerspiel in drei Akten, wie die Produktionsfirma am Freitag mitteilte.

"Drei junge Paare, ein gemeinsames Abendessen, eine harmlose Wette. Doch einer spielt falsch, - und schon geht es um die nackte Existenz", beschreibt der Produzent die Handlung. Dargestellt werden die Paare von Heike Makatsch, Benno Fürmann, Alexandra Maria Lara, Jürgen Vogel, Nina Hoss und Mehmet Kurtulus. Die Dreharbeiten dauern noch bis Anfang Dezember. (APA/AP)

Share if you care.