UNO-Flüchtlingskommissar fordert humanitäre Hilfe

8. November 2001, 18:34
posten

Millionen Afghanen auf Beistand angewiesen

Genf - Einen Monat nach Beginn der US-Luftangriffe auf Afghanistan hat UNO-Flüchtlingskommissar Ruud Lubbers dringend humanitäre Hilfe für das Land gefordert. "Wir müssen die Verpflichtung unterstreichen, dass dieser Krieg nicht gegen sie (das afghanische Volk) gerichtet ist und dass die humanitären Bemühungen weiterhin Vorrang haben", sagte Lubbers nach einer am Donnerstag in Genf veröffentlichten Erklärung. Mit dem nahenden Winter seien Millionen Afghanen auf humanitären Beistand angewiesen, warnte Lubbers. (APA/dpa/Reuters)
Share if you care.