Norwegens Prinzessin Märtha Louise liest Märchen

8. November 2001, 15:35
posten

CD wird Verkaufsschlager im Weihnachtsgeschäft

Oslo - Märtha Louise (30), norwegische Prinzessin, hat sich als beliebte "Märchentante" im eigenen Land etabliert. Wie das Osloer "Dagbladet" am Donnerstag meldete, wird Ende des Monats zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts eine CD mit drei von der 30-Jährigen vorgelesenen Märchen auf den Markt gebracht.

Verkaufsschlager

Nach dem gewaltigen Erfolg der Prinzessin als Märchenvorleserin im Fernsehen vor einem Jahr sowie erneut zu Ostern könne man hier vielleicht einen "echten Verkaufsschlager landen", meinte Petter Singsaas von der Plattengesellschaft Universal. Das Unternehmen hat die Prinzessin zusammen mit dem TV-Sender NRK zu den üblichen Honorarsätzen angeheuert.

Spenden

Die ältere Schwester von Kronprinz Haakon kündigte an, dass sie einen Teil ihrer Einnahmen wohltätigen Zwecken in von ihr selbst errichtete Fonds abführen will. Umrahmt von Musik bringt Märtha Louise auf der CD die norwegischen Märchen "Eisbär König Valemon", "Glauben und Unglauben" sowie "Vaters Tochter und Mutters Tochter" zu Gehör. (APA/dpa)

Share if you care.