Römisches Mosaik auf englischem Bauernhof entdeckt

8. November 2001, 15:26
posten

Experten sind von der elf mal sieben Meter großen Delfin-Darstellung begeistert

London - Ein Aufsehen erregendes römisches Mosaik ist auf einem Bauernhof bei Lopen im westenglischen Somerset entdeckt worden. Wie britische Zeitungen am Donnerstag berichteten, stammt das Mosaik mit einer Größe von elf mal sieben Metern aus der Zeit um 360 nach Christus.

Auf ihm ist ein Delfin vor einem geometrischen Hintergrund dargestellt - was zumindest für diese Gegend als ungewöhnlich gilt. Die Experten der Denkmalschutzvereinigung English Heritage halten den Fund daher für den "wichtigsten seit Jahrzehnten." (APA/red)

Share if you care.