Fruchtsäfte werden in Österreich demnächst teurer

8. November 2001, 12:19
posten

Wien - Fruchtsäfte werden in Österreich demnächst teurer. "Schwankungen in der Qualität und Verfügbarkeit der Rohstoffe verursachen Bewegungen der Preise nach oben und unten. Derzeit geht es mit den Preisen steil bergauf", erklärte die Geschäftsführerin der Getränkeverbände in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Jutta Kaufmann-Kerschbaum, in einer Aussendung der WKÖ am Donnerstag. Ungewöhnliche klimatische Bedingungen hätten heuer zu einem Einbruch in der brasilianischen Orangenernte geführt, worauf die Preise für Orangensaft-Konzentrat auf dem Weltmarkt drastisch angezogen hätten.(APA)

Share if you care.