Winnie Markus: Berlin blamiert sich mit Kulturpolitik

8. November 2001, 09:46
posten

Offener Brief an Wowereit zu Theterschließungen

Berlin - Berlin blamiert sich nach Ansicht der Schauspielerin Winnie Markus "in ganz Deutschland durch die ständigen Schließungen von Theatern". In einem am Mittwoch der dpa übermittelten Offenen Brief appellierte der einstige Ufa-Filmstar ("Kaiserwalzer") an den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit, den von einer Experten-Kommission empfohlenen Subventionsentzug für das Volkstheater Hansa zu verhindern. Es sei völlig ungerechtfertigt, diesem Theater einen "verstaubten Stil" vorzuwerfen.

Auch dem jetzt privat geführten Schlosspark-Theater sollen die Subventionen von 2003 an entzogen werden. Die Schauspielerin erinnerte daran, dass sie das Theater im November 1945 unter Boleslaw Barlog eröffnet habe. Die Schließung dieser Bühne zusammen mit dem Schiller-Theater im Jahr 1993 als staatliche Schauspielbühnen bleibe eine "wahrhafte Schande für Berlin". (APA/dpa)

Share if you care.