US-Konzern SDC kauft tschechischen Lastwagen-Hersteller Tatra

8. November 2001, 09:29
posten
Prag - Der US-Konzern SDC International kauft den traditionsreichen tschechischen Lastwagen-Hersteller Tatra. Wie ein Regierungssprecher Mittwoch Abend in Prag mitteilte, gab die Regierung Grünes Licht für die Übernahme von 91,6 Prozent der Anteile am dem mehr als 100 Jahre alten Unternehmen. Nach Angaben aus informierten Kreisen zahlt die amerikanische Firma für das Paket 380 Millionen Kronen (11,36 Mill. Euro/156 Mill. S). Hinter dem Kauf steht nach Angaben des US-Unternehmens der SDC-Aktionär Terex Corporation, ein Baumaschinen- und Lastwagen-Hersteller.

Tatra fertigt seit 1897 Autos und Lastwagen. Zu Hoch-Zeiten in den 80er Jahren produzierte die Firma rund 15.000 Schwerlaster pro Jahr, vor allem geländegängige Fahrzeuge für zivile und militärische Zwecke. Die Wagen waren vor allem für die Länder des früheren Sowjetblocks und für China bestimmt; die Fertigung brach nach dem Wandel in Osteuropa und der Öffnung der Märkte 1989 rapide ein. Im vergangenen Jahr setzte Tatra noch 1.632 Lastwagen ab, in den ersten neun Monaten dieses Jahres lag die Zahl mit 1.107 Fahrzeugen rund fünf Prozent unter dem Vorjahreswert. (APA)

LINK
Tatra
Share if you care.