Anderson von Jaguar zu Jordan

7. November 2001, 20:40
posten

Nach drei Jahren kehrt der Cheftechniker als Renndirektor zurück

London - Der Nordire Gary Anderson kehrt nach drei Jahren beim Formel-1-Team Jaguar (Niki Lauda) als Renndirektor zu Jordan zurück. Anderson hatte bereits von 1990 bis 1998 als Cheftechniker bei Jordan gearbeitet. (APA)
Share if you care.