Heute: "I Shot Andy Warhol"

7. November 2001, 20:30
posten
Die radikale Feministin Valerie Solanas trifft in der Hochblüte der "Factory" auf Andy Warhol. In einer entscheidenden Phase wendet sich der Pop-Art-Künstler von ihr ab und Solanas greift zur Waffe. Valerie Solanas erlangte mit dem utopisch-feministischen Pamphlet SCUM (Society for cutting up men) Berühmtheit. Empfohlen! (red)
ARTE
22.45 Uhr
Share if you care.