Schauspielerin in Bedrängnis

9. November 2001, 13:32
posten
Die Schauspielerin und Urururgroßodersoähnlich-Nichte Casanovas und Geschäftsführerin einer Künstleragentur, Elisabeth-Joe Harriet-Sedivy, wird das Schuldenregulierungsverfahren mangels Kostendeckung nicht eröffnen (8 S 30/01z, BG Klosterneuburg), an ihre ART & EVENT SPECIAL PR UND KULTURMANAGEMENT GESELLSCHAFT M.B.H. können noch bis zum 15. Jänner Forderungen gerichtet werden (36 Sa 63/01h, LG Korneuburg).

Über den angestrebten Ausgleich der City Cinemas Lichtspieltheater GmbH, des Restes der ehemals legendären gemeindeeigenen Wiener KIBA-Kinos, wird am 13. Dezember verhandelt werden (2 Sa 614/01h, HG Wien). Zu den City Cinemas gehören das Gartenbau Kino, das Metro Kino, das Flotten-Center-Kino, das Kolosseum-Kino-Center, das Cine-Center, das Studio Schottentor und das Top Kino Center.

Von Harry Kain, E-Mail: pech.pleiten@ chello.at
Share if you care.