Wann werden Sie gefeuert?

7. November 2001, 18:29
posten

Internetseiten zum Thema Kündigung haben Hochkunjunktur

Seit in den vergangenen Monaten weltweit Hunderttausende Menschen ihre Arbeit verloren haben, sind Websites zum Thema "Pink Slip" (Pink ist die Farbe der Kündigungsschreiben) hochaktuell.

Der Entlassungs-Rechner

Auf der Internet Seite www.dismal.com finden Sie zum Beispiel ein besonderes Goodie: den Entlassungs-Rechner . Dieser kalkuliert die Chancen, arbeitslos zu werden. Auf einem Formular muss man dazu nur die US-amerikanische Postleitzahl eingeben, den Industriezweig, in dem man tätig ist, und die Berufsbezeichnung. Der Computer kalkuliert dann wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass man bis Ende des nächsten Jahres seinen Arbeitsplatz verliert.

www.fuckedcompany.com

Auf www.fuckedcompany.com können frustrierte Arbeitslose ihren Ärger abreagieren und wetten, welches .com Unternehmen als nächstes Pleite macht. Die genauen Regeln, ab wann zum Beispiel eine Firma offiziell als tot gilt, finden sie hier.

PlanetPinkSlip.com

Auf www.planetpinkslip.com finden Sie alles, was einen gerade Entlassenen vielleicht aufmuntern kann. Ob Betroffen diese Seite wirklich lustig finden sei dahingestellt, hier können jedenfalls Prdoukte wie ein T-Shirt mit der Aufschrifft "Jobs sind was für Weicheier!" erstanden werden.

IJustGotFired.com

Die Site http://ijustgotfired.com will einem weiteren Problem Herr werden: Der Verlust der Firmen-E-Mailadresse. Doch hier kann man gratis eine "???@ ijustgotfired.com" E-Mail Adresse erhalten, Nachrichten die für dieses Adresse bestimmt sind werden dann an die echte Adresse weitergeleitet. Auch eine besondere Vsistenkarte ist hier erhältlich, nämlich die "Out-of-Business-Cards". Wie diese aussieht, sehen sie hier.(red)

Share if you care.