Kommt die 3-GByte-Disketten?

7. November 2001, 17:40
posten

Fujifilm stellt "NANO CUBIC Technology" vor

Fujifilmstellt seine "NANO CUBIC Technology" vor, die neue Beschichtungs-Technologie soll die Kapazität von magnetischen Speichern exponentiell steigern. Die Massenproduktion von Datenträgern mit Nano-Cubic-Technologie soll relativ kostengünstig umzusetzen sein, laut Fujifilm wird bereits mit Laufwerksherstellern an neuen Speicherprodukten gearbeitet.

Speicherbänder mit der neuen ultradünnen Nano-Cubic-Magnetbeschichtung würden völlig neue Möglichkeiten eröffnen, so würde auf ein Terabyte-Speicherband laut Fujifilm etwa 200 Spielfilme in DVD-Qualität passen. (red)

Share if you care.