Sony Ericsson liefert das T68 aus

7. November 2001, 15:48
posten

Das erste GPRS-Handy mit Farbdisplay

Sony Ericsson bringt das erstmals anlässlich der diesjährigen Cebit-Messe in Hannover vorgestellte T68 in den Handel. Das T68 ist ein Triple-Band Handy für alle 900/1800/1900er-GSM-Netze in Europa, Asien und den USA. Es verfügt über ein Farbdisplay und nutzt die neuesten Funktionen wie GPRS, Bluetooth, EMS, erweitertem Kalender und Kontakte.

Das auffälligste Merkmal des T68 ist sein 8-zeiliges Farbdisplay. Die Bedienug erfolgt mit einem Joystick, der sich mit dem Daumen in alle vier Richtungen bewegen lässt. Das T68 kann mit anderen Geräten wahlweise über Bluetooth, Infrarot oder Kabel kommunizieren.

E-Mails auch kein Problem

Der eigene E-Mail-Client mit Eingangs- und Ausgangsfach lässt sich so konfigurieren, dass er mit jedem POP3-Standard E-Mail Account im Internet verbunden werden kann. Die entsprechenden Konfigurationen können über Service-Seiten im Internet per SMS zum Handy geschickt werden.

Silber und Gold

Das T68 ist ab sofort in den Farben Silber (Lunar Grey) und Gold (Ziroccan Gold) 666 Euro erhältlich.

Weitere Daten des T68 finden Sie hier.
(red/pte)

Sony Ericsson

Mehr Information zum T68.

Share if you care.