Testspiel: Japan und Italien remisieren

8. November 2001, 17:28
posten

Doni gelang der Ausgleich für den Vizeeuropameister

Saitama/Japan - Ein halbes Jahr nach dem 0:5-Debakel gegen Fußball-Weltmeister Frankreich hat Japan am Mittwoch WM-Format bewiesen. Das Nationalteam des Mitveranstalters der Endrunde 2002 erreichte im freundschaftlichen Länderspiel in Saitama gegen Italien vor 61.833 Zuschauern ein 1:1 (1:0) und lag dabei nach einem Tor von Atsushi Yanagisawa (10.) sogar 41 Minuten gegen den Vizeeuropameister in Front, ehe Cristiano Doni (51.) der Ausgleich glückte. (APA/Reuters)

Freundschaftliches Länderspiel vom Mittwoch:

  • Japan - Italien 1:1 (1:0)
    Saitama, 61.833, Lu Jun (China). Tore: Yanagisawa (10.) bzw. Doni (51.)
    Share if you care.